Sonntag, 04. Dezember 2022
Notruf: 112
 

hbi - Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe 701
Einsatzort Details

L401 - Kirchdorfer Rehr
Datum 15.09.2022
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Einsatzende 19:22 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter M. Kohlert
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Egestorf
Polizei
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/24-Tr (Tanklöschfahrzeug)  LF8 (Löschgruppenfahrzeug)  MTW (Mannschaftstransportwagen)  Ölschadenanhänger  Funkstreifenwagen
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Nach einem Verkehrsunfall auf der L401 ziwschen Egestorf und Kirchdorf wurde die Ortsfeuerwehr Egestorf zum Aufnehmen von Betriebsstoffen gerufen. Diese traten durch die  Beschädigungen und Deformationen an beiden Fahrzeugen auf die Fahrbahn aus. Die 14 Feuerwehrleute klemmten die Batterien der Autos ab und nahmen die Betriebsstoffe mit Ölbindemittel auf. Zusätzlich wurden noch Warnschilder in alle drei Richtungen aufgestellt.

Beide Fahrzeuge wurden nach Absprache der Polizei noch an den Fahrbahnrand geschoben, bis später der Abschleppwagen eintraf. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben, die für weitere Maßnahmen auf die Landesstraßenmeisterei warteten

Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Instagram

Jugendfeuerwehr auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.