Sonntag, 31. Mai 2020
Notruf: 112
 

eiko_icon b - Nachlöscharbeiten

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Zugriffe 541
Einsatzort Details

Runde Straße
Datum 21.01.2020
Alarmierungszeit 17:42 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 18 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzleiter S. Sörenhagen
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Egestorf (LBZ Egestorf)
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/24 Tr, FF Egestorf  LF  8, FF Egestorf  MTW Egestorf
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Nachdem der lange Einsatz zum Dachstuhlbrand gegen 15:30 Uhr für die Egestorfer Feuerwehr beendet war, haben die Kameradinnen und Kameraden die Einsatzfähigkeit der Feuerwehrautos, Einsatzmittel und der persönlichen Schutzausrüstung wieder hergestellt. Ortsbrandmeister Sven Sörenhagen machte sich mit Gruppenführer Lars Harborth gegen 17:30 Uhr auf den Weg zur Brandnachschau. An eingen Stellen konnten sie kleine aufsteigende Verrauchungen sehen. An diesen Stellen zeigte auch die Wärmebildkamera erhöhte Temperatur. Also ließ Ortsbrandmeister Sörenhagen seine Feuerwehrleute erneut alarmieren. Das Dach wurde mit Schaum benetzt und es wurde sichergestellt, dass der Schaum sich möglichst weit in die noch vorhande Dämmung verteilt. Um 21:00 Uhr waren die 21 Kräfte wieder mit ihren 3 Fahrzeugen eingerückt und hoffen auf eine ruhige Nacht.

 

Folge uns
auf Facebook

Jugendfeuerwehr
auf Facebook

Kinderfeuerwehr
auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok